VERENA

Mit dem Wunsch, langjährige gesundheitliche Beschwerden zu lindern und mehr Ruhe in mein Leben zu bringen (und nebenbei endlich in der stehenden Vorbeuge mit den Händen den Boden berühren zu können!), begann mein Yogaweg vor sechs Jahren.

Von Beginn an stellte sich, entgegen aller Erwartungen, eine derart immense Veränderung in sämtlichen Lebensbereichen ein, dass sich mit der Zeit auch immer weiter der Wunsch verstärkte, die vielen positiven Erfahrungen weiterzugeben.

Im Jahr 2016 habe ich meine Yogalehrerausbildung abgeschlossen und unterrichte seitdem Hatha Vinyasa Yoga. Den Wechsel von Anspannung zu Entspannung jedes Mal miterleben zu können sowie Rückmeldungen über die Linderung gesundheitlicher Beschwerden bestätigen mich immer wieder in meiner getroffenen Entscheidung.

Im Yoga finden sich viele Abläufe wieder, die durch eine regelmäßige Praxis nicht nur beim CrossFit und anderen Sportarten hilfreich sind, sondern besonders im Alltag zu einer deutlichen Verbesserung des Wohlbefindens führen können.

Yoga is not about touching your toes, it’s about what you learn on the way down.

Ich freue mich über jeden, den ich bei dieser Reise begleiten darf.

2017-01-10T19:45:48+00:00